Bericht Bergrennen Homburg 2014
Geschrieben von Lisa Wiebe   
Thursday, 21. August 2014
Bericht vom Homburger Bergrennen am 12./13.06.2014

Ein Teil des Wiebe-Motorsportteams reiste schon Mittwochs nach Homburg an. Der Rest trudelte dann Donnerstags und Freitags ein. Freitags hieß es dann für alle nochmal alles nachschauen und kontrollieren sodass am Samstagmorgen nur noch Kleinigkeiten erledigt werden müssen.

Dann ging es auch schon zu ersten Trainingslauf wo es wie immer erst einm...al hieß testen wie sich die Strecke und das Auto verhalten. Alle legten einen super ersten Trainingslauf hin, nur bei Peter tauchte ein „klein großes“ Problem auf, denn die Kupplung drohte zu versagen. Aber zum zweiten Lauf konnten alle wieder wie im ersten Lauf ihr Können zeigen und das taten sie auch mit großer Verbesserung. Leider konnte Peter zum dritten und letzten Trainingslauf nicht an den Start gehen, da die Kupplung uns große Sorgen bereitet und somit hieß es dann für uns nach Trainingslauf Nummer drei das wir den Motor an dem gelb-blauen Laguna ausbauen müssen um nach der Kupplung zu schauen. Bei den anderen wiederum lief es wie am Schnürchen alle verbesserten sich nochmal nur André leider negative denn er verschlechterte sich etwas aber halb so wild.

Nach einer Nachtschicht bis halb eins Sonntagnacht hieß es dann am frühen Morgen aufstehen und bereit machen für den ersten Rennlauf, zur großer Freuden denn Peter könnte an den Start gehen.
Nur leider wurde der erste Rennlauf im Regen gestartet, sodass es jetzt ganz andere Verhältnisse zu den Trainingsläufen waren, dennoch hielte es und nicht ab gute Zeiten zufahren.
Nach zwei Rennläufen wurde das Rennen dann abgebrochen, da im Fahrerlager im wahrsten Sinnen des Wortes Land unter war.

Trainingsläufe
         1.Lauf       2.Lauf     3.Lauf
Björn  1:30.366  1:19.811  1:18.201
André 1:31.675  1:22.222  1:22.895
Peter  1:39.578  1:28.340       *
Horst  1:31.293  1:25.555  1:24.697

Rennläufe
         1.Lauf     2.Lauf
Björn  1:28.328 1:29.010
André 1:31.338 1:35.052
Peter  1:40.916 1:39.113
Horst  1:37.148 1:36.933

Plätze
         Training Rennen
Björn   2.Platz    4.Platz
André  9.Platz  12.Platz
Peter 18.Platz  18.Platz
Horst 13.Platz  16. Platz